top of page
  • AutorenbildSandra Laabs-Bosse

Craniosacrale Therapie für Kinder: Sanfte Hilfe bei Schwindel, Kopfschmerzen und mehr






Hallo liebe Eltern,

mein Name ist Sandra und ich möchte euch heute die wundervolle Welt der Craniosacralen Therapie für Kinder näherbringen. In unserer hektischen Welt stehen nicht nur wir Erwachsene, sondern auch unsere Kinder oft unter großem Stress. Schule, Freizeitaktivitäten und soziale Verpflichtungen können schnell zu Überforderung führen. Hier kann die Craniosacrale Therapie eine wertvolle Unterstützung sein.


Was ist Craniosacrale Therapie?


Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, die darauf abzielt, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Durch leichte Berührungen an Kopf, Nacken und Rücken wird das craniosacrale System – das System, das Gehirn und Rückenmark umgibt – harmonisiert. Diese Therapieform kann helfen, Spannungen abzubauen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.


Warum ist diese Therapie besonders für Kinder geeignet?


Kinder sind in ihrer Entwicklung besonders empfindlich gegenüber Stress und physischen sowie emotionalen Belastungen. Die Craniosacrale Therapie bietet eine sanfte und effektive Möglichkeit, diese Belastungen zu lindern und das innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Hier sind einige der häufigsten Beschwerden, bei denen ich erfolgreich mit dieser Methode arbeite:


  • Schwindel

  • Kopfschmerzen

  • Unruhe

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Schlafprobleme


Der stressige Alltag unserer Kinder


In der heutigen Zeit sind die Anforderungen an Kinder hoch. Vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag sind ihre Tage oft vollgepackt mit schulischen Verpflichtungen, Hausaufgaben, Sport und anderen Freizeitaktivitäten. Diese ständige Anspannung kann zu einer Vielzahl von Beschwerden führen, darunter Schwindel, Kopfschmerzen und allgemeine Unruhe.

Die Craniosacrale Therapie kann hier einen wertvollen Ausgleich bieten. Durch die sanften Berührungen während der Sitzung können Kinder tief entspannen und den Stress des Alltags loslassen. Viele Eltern berichten, dass ihre Kinder nach den Behandlungen ruhiger und ausgeglichener sind, besser schlafen und sich insgesamt wohler fühlen.


Wie läuft eine Sitzung ab?


Während einer Sitzung liegt das Kind bequem auf einer Liege. Ich verwende sehr leichte Berührungen, um Spannungen im Körper zu erspüren und zu lösen. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und für Kinder oft sehr angenehm. Viele Kinder schlafen während der Sitzung sogar ein oder berichten, dass sie sich danach sehr entspannt und erholt fühlen.


Die Vorteile der Craniosacralen Therapie


Die positiven Effekte der Craniosacralen Therapie sind vielfältig:


  • Linderung von Schwindel und Kopfschmerzen: Viele Kinder erleben eine deutliche Reduktion dieser Beschwerden schon nach wenigen Sitzungen.

  • Förderung von Ruhe und Ausgeglichenheit: Die Therapie hilft, innere Unruhe abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

  • Besserer Schlaf: Durch die Entspannung während der Behandlung schlafen viele Kinder besser und fühlen sich am nächsten Tag ausgeruhter.

  • Verbesserte Konzentration: Kinder können sich besser auf ihre schulischen Aufgaben konzentrieren und sind im Alltag aufmerksamer.

Fazit


Die Craniosacrale Therapie ist eine wunderbare Möglichkeit, um Kinder im stressigen Alltag zu unterstützen und ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu fördern. Wenn du mehr über diese sanfte und effektive Behandlungsmethode erfahren oder einen Termin vereinbaren möchtest, freue ich mich, von dir zu hören!

Kontaktiere mich gerne direkt über das Kontaktformular oder besuche meine Webseite https://www.naturheilpraxis-laabs.com/



Euer Kind in guten Händen ✨

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page